InitiativeHelfenmitHerz
  Statistik 02.15 - 02.16
 








Unsere Privatinitiative wurde am 16.02.2015 unter dem Namen Kreta Freunde gegründet.
Dem Namen entsprechend fand unsere 1. Übergabe am 01. September 2015 in der Uniklinik Heraklion/Kreta statt.

Insgesamt 236 Einzelteile für Frühchen konnten wir der Uniklinik überreichen.





Nach dieser Übergabe fand aus den verschiedensten Gründen eine Umorganisation innerhalb der Initiative statt.
Auf dem Plan stand nun, dass wir auch innerhalb von Deutschland Kliniken unterstützen möchten. Daher war der
Name Kreta Freunde nicht mehr so passend und so entstand daraus die Initiative "Helfen mit Herz"  


Oktober 2015


Im Oktober 2015 stellten wir uns mit einem kleinen Paket der Arbeiterwohlfahrt in Kleve vor.
Hier konnten wir dem Frauenhaus (Frauen mit ihren Kindern in Not) für den Anfang eine Spende von 16 Einzelteilen
überreichen.



Es folgte ebenfalls im Oktober 2015 die Vorstellung im St.-Antonius-Hospital Kleve.
Hier haben wir insgesamt 47 Einzelteile für die Neugeborenenstation und Frühchenabteilung überreicht.
4 weitere Mützen für Frauen mit Brustkrebs gingen an das Brustzentrum im St.-Antonius-Hospital Kleve.


Januar 2016


Im Januar 2016 konnten wir an das St.-Pauluskinderheim in Heidelberg eine Spende von 47 Mützen für
Kinder im Alter von 0 - 3 Jahren überreichen.




Ebenfalls im Januar 2016 bekam die Neugeborenenstation des St.-Antonius-Hospital Kleve eine Spende von
Mützen mit passenden Strümpfen für die Neugeborenen. Insgesamt 51 Einzelteile.

Dem Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt konnten wir mit Mützen, Schals, Handschuhen, Trostbären und Dinkelkissen im Januar 2016
eine Freude machen. Insgesamt waren es 55 Einzelteile, die von uns gespendet worden.







Wir feiern Geburtstag!


15.02.2015 - 14.02.2016


In dieser Zeit konnten wir insgesamt





Einzelteile überreichen!



Zeit, unseren Häkel-, Strick- und Nähfeen einmal Danke schön zu sagen. Was wären wir ohne Euch!
Nicht zu vergessen an dieser Stelle auch die Firmen, die uns mit Woll- und Stoffspenden tatkräftig unterstützen.

An dieser Stelle ein Herzliches Danke schön im Namen all unserer fleißigen Feen, und den sozialen Einrichtungen,
die wir mit unserem kleinen Beitrag glücklich machen konnten.

Über einen Eintrag ins Gästebuch würden wir uns sehr freuen!