InitiativeHelfenmitHerz
  Kreta - bedürftige Kinder
 


Spenden für Babies und Kinder aus bedürftigen Familien

Kreta - Raum Apokornas



Im Herbst werden wir unser Handgepäck im Flugzeug dazu nutzen,
Kleidung für Babies und Kleinkinder aus dem Raum Apokornas/Kreta zu spenden.

Hier haben es die Familien 2020 durch das Coronavirus besonders schwer. Die Insel lebt von
den Touristen, die fehlen aber bzw. dürfen ab Juli nur eingeschränkt kommen.

So leben sie im Sommer von dem, was im Garten wächst, im Winter jedoch wird es sehr sehr knapp werden.


Unsere Handarbeiten werden von uns an unserer
Freundin, Barbara von Mandali Kourna und an den Priester Papa Georgios mit seiner Frau übergeben,
dieser verteilt die Handarbeiten an die Familien, wo die Not im Bergdorf Kournas und Umgebung
am Größten ist.

Wir danken auch unserer Freundin Tanja Alexakis, die schon eine Sachen von uns in Verwahrung hat,
bis wir sie im Herbst besuchen.

Insgesamt haben wir 270 Handarbeiten genäht und freuen uns schon riesig auf die Übergabe.

 Folgendes nehmen wir mit:

Hosen: 34
Pullover: 58

Mützen: 25
Schal/Loop: 13
 Jacke/Weste/Poncho: 12
Schlafanzug: 2
Lätzchen: 20
Socken: 39
Shirts: 6
Kleid: 1
Pucksack: 4
Kühlakku mit Schutzhülle: 12
Kinderhandschuhe: 5
Turnbeutel: 22
Behelfsmasken: 17